Veranstaltungen

von und/oder mit "Zukunft Wolf"

Wir als „Zukunft Wolf“ haben das Ziel Akzeptanz für den Wolf zu schaffen. Um das zu erreichen, treten wir in der Öffentlichkeit auf, indem wir an Veranstaltungen teilnehmen oder diese selbst ausrichten.

 

Unsere Teilnahme besteht oft aus einem Stand, den wir auf Veranstaltungen betreuen. Hierzu gehören zum Beispiel der Tag der offenen Tür an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde und der Weihnachtsmarkt im Wildpark Schorfheide. An diesem Stand verteilen wir nicht nur Flyer und beantworten Fragen, sondern es gibt auch die Möglichkeit an einem Quiz die eigenen Kenntnisse zu überprüfen oder bei dem von „Zukunft Wolf“ entwickelten Spiel „Ludus Luporum“ die ersten Lebensjahre eines Wolfes selbst zu erleben.

 

Unsere eigenen Veranstaltungen sind sehr unterschiedlich: so haben wir zum Beispiel öffentliche Vorträge oder auch schon mal einen Flashmob organisiert.

 

Werden Sie ein Freund

SPENDEN

Machen Sie uns stark