Unsere Geschichte

Die Arbeit geht weiter: 2008 - 2009

 

2008

 

15. April 2008

Vortrag von Dr. Reinhard Möckel zum Thema "Wölfe in Brandenburg" im Paul Wunderlich Haus. Zukunft Wolf lädt ein und organisiert den gesamten Vortrag, dafür werden Handzettel und ein Plakat entworfen.

 

31. Mai 2008

Zukunft Wolf bildet sich weiter; die Wolfsbetreuer der Gruppe geben das Gelernte in einem Vortrag und anschließender praktischer Übung weiter.

 

07. Juni 2008

Tag der offenen Tür an der Fachhochschule Eberswalde. Zukunft Wolf ist wieder mit einem eigenem Stand vertreten; es wurde ein Quiz und die dazugehörige Urkunde erstellt. Wolfslosung, Literatur etc. lagen aus.

 

28. Juni 2008

Waldfest in Menz. Zukunft Wolf ist mit dem Projekt "Willkommen Wolf" vom NABU Bundesverband mit einem Stand vertreten.

 

14. bis 16. November 2008

Zweite Profiltagung von Zukunft Wolf. Überprüfung dessen was erreicht wurde, Ziele werden neu definiert, ein Zweijahresplan wird erstellt, Texte für die Homepage und den noch zu erstellenden Flyer werden entworfen. Es bilden sich innerhalb Zukunft Wolf Gruppen zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung, Monitoring und Fortbildung.

 

 

2009

 

05. April 2009

"Zukunft Wolf" besucht den Truppenübungsplatz Lieberoser Heide. Ziel der Exkursion war es ein potentielles Wolfsgebiet zu besuchen und die Eigenheiten dieses Gebietes kennenzulernen sowie sich über das mögliche Vorkommen von Wölfen in der Lieberoser Heide zu informieren. Wir verschafften uns einen Überblick über den ehemaligen Truppenübungsplatz und seine Umgebung, Informationen über die geplante Entwicklung der Lieberoser Heide und den aktuellen Stand bezüglich der Wölfe, ihres potenziellen Vorkommens sowie möglicher Störungen.

 

15. bis 22. August 2009

Zukunft Wolf auf großer Exkursion im Nationalpark Sooma in Estland. Nähere Infos dazu unter dem Menüpunkt Exkursionen.

 

Werden Sie ein Freund

SPENDEN

Machen Sie uns stark