Unsere Geschichte

Auf in die nächsten fünf Jahre: 2012 - heute

2014

 

30. April 2014

Am 2. Tag des Wolfes beteiligt sich Zukunft Wolf wieder. Diesmal Schminken sich einige Mitglieder als Wölfe und stellen sich an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde der Öffentlichkleit und ihren Fragen.

 

1. Juni 2014

Zukunft Wolf betreut zum ersten Mal einen Stand am Kindertag im Wildpark Schorfheide. Zu dieser Premiere wurde das Wolfsquiz und Ludus Luporum gut angenommen und zusätzlich hatten die kleinen Besucher auch spaß mit Manni dem Magenwolf sowie beim Masken bemalen.

2013

 

27. März 2013

Zukunft Wolf führt einen Info-Abend zum Thema Wolf durch. Interessierte konnten Fragen Rund um den Wolf stellen und diskutieren. Im Vorfeld wurde durch ein neues Plakat für Zukunft Wolf geworben.

 

30. April 2013

Der NABU Brandenburg veranstaltete zum Tag des Wolfes einen Flashmob an dem sich Zukunft Wolf aktiv beteiligte.

 

01. Juni 2013

Zukunft Wolf beteilgte sich wieder am Tag der offenen Tür der HNEE. Diesmal wurde der Stand zusammen mit der Gruppe Agrogentechnik betrieben.

 

01. Oktober 2013

Zukunft Wolf veranstaltet nach der Erstierally am 26. September ein großes Treffen, um die Erstsemester zu begrüßen. Unterandrem wird ein Bildungskonzept zum Wolf vorgestellt.

 

10. Oktober 2013

Der ASTA der HNEE veranstaltet erstmals "Initiative zeigt sich". Zukunft Wolf nutzt diesen termin und stellt sich mit einer kleinen Aufführung und einem Stand vor.

 

12. und 19. November 2013

Zukunft Wolf hat in diesem Jahr aufgrund mangelnder Beteiligiung keine Profilfahrt. Aber man trifft sich und arbeitet innerhalb von zwei Treffen einen Plan und ein neues Konzept für 2014. Der Schwewrpunkt liegt dabei auf mehr praktischen Veranstaltungen und der Kooperation mit den Naturfreunden.

 

08. Dezember 2013

Zukunft Wolf beteiligt sich zum ersten Mal an dem Weihnachtsmarkt im Wildpark Schorfheide mit einem Stand.

 

2012

 

01. Februar 2012

Zukunft Wolf beschließt, eine Infomappe zur gezielten Öffentlichkeits- und Pressearbeit zu erstellen.

 

10. März 2012

Ab heute ist Zukunft Wolf unter der neuen E-Mail-Adresse zkw@nabu-zukunft-wolf.de zu erreichen.

 

18. bis 20. Mai 2012

Die erste Parkexkursion des Jahres führt Zukunft Wolf über's Wochenende in das Wolfcenter Dörverden.

 

02. Juni 2012

Zukunft Wolf ist wieder mit einem Stand auf dem Tag der offenen Tür der HNE vertreten. Neben dem überarbeiteten Wolfsquiz kann diesmal auch spielerisch das Nahrungsspektrum der Wölfe erkundet werden. Der Prototyp der Infomappe liegt ebenfalls am Stand aus.

 

26. Juni 2012

Zukunft Wolf beschließt Info-Mappen zu erstellen und diese an entsprechend wichtige Verteilerstationen, wie den Wildpark etc. zu Werbezwecken zu versenden.

 

02. Oktober 2012

Zukunft Wolf veranstaltet für die Erstsemesterbegrüßung einen Vortrag mit Dr. Utz Anhalt zum Thema "Wehrwölfe und Rotkäppchen"

 

07. Dezember bis 09. Dezember 2012

Zukunft Wolf berät auf ihrer jährlichen Profilfahrt den Plan fürs nächste Jahr. In Baitz wird die Veranstaltungsreihe mit Spieleabend, Stammtisch und Infoveranstaltung ins Leben gerufen.

 

Werden Sie ein Freund

SPENDEN

Machen Sie uns stark